wsp-1.jpg

Heiraten in Schottland?

Möchtet ihr in Schottland heiraten? Dann meldet euch bei mir!

OK, ich habe eine absolute Schwäche für Schottland. Das hat allerdings (fast) nichts mit "Outlander" zu tun. Schottland ist das Geburtsland meines schottischen Mannes Gary. Wir haben 10 Jahre in der Nähe von Glasgow gelebt, und dort hat alles seinen Anfang genommen. Wir haben uns dort verlobt, geheiratet, unsere Familie gegründet. Ich habe 2010 mein Fotografie-Business gegründet. Obwohl wir 2014 nach Deutschland gezogen sind, fahren wir häufig zu Besuch zu den Eltern /Schwiegereltern.

Ich hatte das Glück, an vielen wunderschönen Hochzeitslocations in den Highlands und Lowlands Paare begleiten zu dürfen (ein paar meiner Favoriten sind Monachyle Mhor Hotel, Glenfinnan House Hotel, Tobermory Registry Office, Calgary BayMelrose Abbey, Bunchrew House, Edinburgh Lothian Chambers, Fernie Castle - die ich allesamt sehr empfehlen kann, falls ihr noch eine Location sucht).

Ich habe große Hochzeiten im Schloß oder Landsitz, aber auch sehr viele kleinere Hochzeiten fotografiert, wo nur der engste Familien- und Freundeskreis teilgenommen hat.

Die kleinste Hochzeit, die ich bislang begleiten durfte, fand auf der Isle of Mull statt. Hier fotografierte ich die Hochzeit eines Paares aus London, das während ihres Urlaubs heiratete. Nach der Trauung gingen wir an den Strand. Es war etwas windig, und es nieselte ein wenig, aber die Braut lachte, zog sich ihre Flip Flops an und wir hatten sehr viel Spaß beim Fotoshoot. Das ist die Essenz einer schönen Hochzeit für mich - dass die Braut und der Bräutigam den schönsten Tag ihres Lebens haben - und zu sehen, wie pure Freude und Glück aus ihnen strahlt!

An schimmernden Seen, der Küste, in den historischen Städten, uralten Schlössern... es gibt einfach so viele wundervolle Locations in Schottland (und hinzu kommt, dass man absolut überall heiraten kann! Ja - ÜBERALL!). Das Wetter ist vielleicht unberechenbar, aber die Wechselhaftigkeit, tiefziehende Wollen und ein dramatischer Himmel sieht super auf den Hochzeitsfotos aus.  

Wenn ihr plant, in Schottland zu heiraten, schickt mir eine Email und ich melde mich bei euch! 

wsp-2.jpg

Planungshilfe gefällig??

Vielleicht plant ihr eine kleine Hochzeit "zu zweit" oder nur mit allerengster Familie, und wisst nicht, wo ihr überhaupt anfangen sollt. Insbesondere, wenn ihr nicht aus Schottland seid, wisst ihr vielleicht nicht, wie das so alles funktioniert. Ich gebe euch gerne Hochzeitsplanungshilfe, angefangen mit Locations für eure Hochzeit, über Floristen, Haare & Make Up, Dudelsackspieler, Zelebranten, Bands... 

 Außer als Hochzeitsfotografin habe ich über 7 Jahre für das schottische Fremdenverkehrsamt "VisitScotland" gearbeitet und kenne das Land sehr gut.  Ich finde, Schottland eignet sich ganz besonders für kleinere Hochzeiten, da es so viele verschiedene Locations gibt. Zudem braucht man, im Vergleich zu Deutschland, nicht standesamtlich heiraten um die Hochzeit "amtlich" zu machen. Die Hochzeitszeremonie kann ebenso von einem freien Trauredner, Humanisten oder Pastor durchgeführt werden. Ihr könnt somit eurer Zeremonie eine total persönliche Note verleihen, viel schöner als in so mancher deutschen Amtsstube... Und ja, man kann wirklich ÜBERALL heiraten, neben einem Wasserfall, einer alten Ruine, einem Steinkreis, auf einem Berg! Und es ist amtlich, verrückt - nicht wahr??